Abgeschlossenes Projekt: ProVipTrain

Professionals for Visually Impaired Persons Training Course

Gegenstand:

- Entwicklung eines Kurses, der Basisqualifikationen für Mitarbeiter an Spezialeinrichtungen für Blinde und Sehbehinderte vermittelt

- der Kurs umfasst Spezialwissen zu folgenden Themen:

  • Augenkrankheiten und Low Vision
  • Punktschrift nach Louis Braille
  • Spezielle technische Hilfsmittel
  • Orientierung und Mobilität
  • Psychosoziale Auswirkungen der Sehbehinderung

Laufzeit:

Oktober 2004 bis September 2006

Förderung:

Europäische Union, Programm Leonarda da Vinci

Partner:

Instituttet for Blinde og Svagsynede, Hellerup (DK)
Institut Montéclair, Angers (F)
Visio Het Loo Erf, Apeldoorn (NL)
BFW Düren (D)
Voir ensemble (F)
SOSW Krakow (PL)

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Zum Leitbild des BFW Halle

 Berufsperspektiven für Menschen mit Seheinschränkungen