Abgeschlossenes Projekt: NTF

Neue Tätigkeitsfelder für Blinde und Sehbehinderte durch bedarfs- und personenzentrierte Aus- und Weiterbildung

Gegenstand:

Anliegen des Projektes ist es, gemeinsam mit sehbehinderten und blinden Menschen neue Tätigkeitsfelder zu erschließen und diese praxiswirksam umzusetzen. Im Mittelpunkt stehen dabei Informations- und Kommunikationstechnologien, die eine berufliche Integration befördern und effizienter gestalten. Getragen wird das Projekt von Analysen zu aktuellen Trends und Bedarfen in Unternehmen der Region Sachsen-Anhalt und Sachsen. Eingang in die Studie finden ebenfalls Positiverfahrungen von Blinden und Sehbehinderten im Berufsleben sowie ihre Wünsche und Potenziale.

Laufzeit:

August 2001 bis Dezember 2005

Förderung:

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Partner:

MA&T Organisationsentwicklung GmbH, Magdeburg BSVS Dresden BSVSA Magdeburg Infoman AG, Stuttgart

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Zum Leitbild des BFW Halle

 Berufsperspektiven für Menschen mit Seheinschränkungen