Aktuelles Projekt: Sinneswandel für Schulerfolg

Das Schulprojekt der Sensorischen Welt im Berufsförderungswerk Halle (Saale).

Gegenstand:

Im Jahr 1998 wurde auf dem traditionsreichen Gelände des Berufsförderungswerkes Halle (Saale) die Sensorische Welt eröffnet.Zwei besondere Ereignisräume erlauben es hier den sehenden Gästen, sich in die Wahrnehmungswelt blinder und sehbehinderter Menschen hineinzuversetzen, die Lebensrealität der Betroffenen besser zu verstehen sowie deren Probleme und alltäglichen Herausforderungen zu erkennen. Das Projekt „Sinneswandel für Schulerfolg“ nutzt diese besondere pädagogische Arbeitsatmosphäre, um einen außerschulischen Lern- und Erfahrungsort für alle Schulformen ab der dritten Klasse sowie Auszubildenden bereitzustellen. Die Teilnahme an dem Projekt ist kostenlos.

Laufzeit:

Oktober 2014 bis Juli 2018

Förderung:

Das Projekt „Sinneswandel für Schulerfolg“ wird unterstützt und gefördert durch das Landesprogramm des Kultusministeriums Sachsen-Anhalt „Schulerfolg sichern! – Projekte zur Vermeidung von Schulversagen und zur Senkung des vorzeitigen Schulabbruchs“, welches aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert und gemeinsam mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung als Zentrale Koordinierungsstelle im Land Sachsen-Anhalt umgesetzt wird. Es fördert Projekte und Entwicklungen auf allen Ebenen, mit dem Ziel, ein starkes Netzwerk zu schaffen, das schulischen Erfolg und den gleichen Zugang zu einer hochwertigen allgemeinen Bildung für Kinder und Jugendliche ermöglicht.

Das Projekt "Sinneswandel für Schulerfolg" wird unterstützt und gefördert durch:
Logo ESF Web    Logo Schulerfolg Web     Logo BFW Web

Weitere Informationen:

Die Website zum Projekt "Sinneswandel für Schulerfolg" finden Sie hier.
Den Flyer zum Projekt können Sie hier runterladen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Zum Leitbild des BFW Halle

 Berufsperspektiven für Menschen mit Seheinschränkungen