Ein wichtiger Hinweis für alle Rästelfreunde und Geographen und den Lehrkräften

Januar 2016 - Anfang des Jahres war eine Gruppe von Student_innen des Studienfaches „Lehramt an Grundschulen“ im Berufsförderungswerk Halle zu Besuch. Anlass war eine Seminararbeit, in der interessante Ausflugsziele für Schulklassen gesucht und vorgestellt werden sollten. Sie hatten sich das BFW mit dazugehöriger Führung in der Sensorischen Welt ausgesucht. Dabei entstanden sind nicht nur hoffentlich gute Vorträge, überzeugte Dozenten und hervorragende Prüfungsergebnisse, sondern vor allem ein Geocache, der zu uns, in die Sensorische Welt, führt. Mit viel Liebe zum Detail und interessanten Inhalten, haben die Student_innen eine Art elektronische Schnitzeljagd angelegt, welche in der Stadtbibliothek Halle beginnt und bei deren Lösung die Kinder bereits einiges über Punktschrift, Barrierefreiheit und Hilfsmittel für Betroffene lernen können.

Wenn Sie also Lust haben, auf Ihrer Reise in die Sensorische Welt ein kleines Rätsel mit den Schüler_innen zu lösen, legen wir Ihnen den Geocache wärmstens ans Herz. Sie finden Ihn auf der Website: www.opencaching.de und dem Titel „Der Alltag von blinden Menschen“ oder einfach unter diesem Link. Der Geocache wird mindestens ein halbes Jahr (bis Juli 2016) online sein.