Aus Schulversagen wird Schulerfolg

August 2015 - Seit Ende Juli 2015 ist unser zehnmonatiges Schulprojekt „Sinneswandel gegen Schulversagen“ abgeschlossen. Wir konnten während dieser Zeit viele Schulklassen, Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter_innen und Träger der Jugendhilfe kennenlernen und in der Sensorischen Welt begrüßen. Gemeinsam mit ihnen haben wir spannende Momente im Dunkeln erlebt, unsere Sinne erkundet und Neues gelernt. Mit Begeisterung haben wir das große Interesse und die aktive Mitarbeit unserer Besucherinnen und Besucher wahrgenommen. Umso mehr freuen wir uns, dass dieses Projekt für weitere drei Jahre durch das Kultusministerium Sachsen-Anhalt gefördert wird. Unter dem neuen Arbeitstitel „Sinneswandel für Schulerfolg“ können also weiterhin alle Schülerinnen und Schüler des Landes Sachsen-Anhalt kostenlos an unseren Führungen und Modulen teilnehmen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!