Frau Sonntag im Interview

Die Gäste der Sensorischen Welt kennen unsere Kollegin Jennifer Sonntag als junge Frau mit außergewöhnlichem Stil, die stets bemüht ist, sehenden Menschen die Welt der Blinden spannend und erkenntnisreich zu vermitteln. Manche wissen allerdings nicht, dass Frau Sonntag noch viel mehr ist – mehrfache Buchautorin, Moderatorin im MDR-Fernsehen sowie wichtige Ansprechpartnerin und Wegbegleiterin für die Rehabilitanden unseres Hauses.

Als studierte Sozialpädagogin mit dem Interessenschwerpunkt der Jugendarbeit, konzentrierte sich Frau Sonntag auf Grund ihrer zunehmenden Erblindung schließlich auf das Berufsfeld der Behindertenpädagogik. Eines ihrer thematischen Kerngebiete, als öffentliche Person als auch in der Arbeit mit den Betroffenen, ist das Schönheitsempfinden und die Selbst- und Fremdwahrnehmung blinder und sehbehinderter Menschen. Grund genug für das Online-Angebot Junge Aktion Mensch (JAM), Frau Sonntag im Rahmen der Themenreihe „Schönheit“ in der Sensorischen Welt zu besuchen.

Unter folgenden Link können Sie sich das Interview auf der JAM-Website mit Frau Sonntag anschauen: JAM Interview mit Jennifer Sonntag