November 2017

Das Motiv des Kalenderblattes vom November 2017 wurde in den Alpen aufgenommen. Es zeigt einen Alpensteinbock (Capra ibex). Er liegt vom Betrachter aus mittig mit nach links schweifendem Blick gemütlich auf einer Blumenwiese, sodass seine kräftige Gestalt nur bis zum Oberkörper erkennbar ist. Das imposante Gehörn ist säbelartig nach hinten gebogen und besitzt im oberen Bereich kräftige Wülste. Sein dichtes Fell wirkt goldbraun mit leichten weißen Einschlüssen. Kennzeichnend für ihn ist auch der kleine Ziegenbart. Der gesamte Hintergrund des Bildes stellt in einer Unschärfe die teilweise von Schnee bedeckten Alpen dar.

Kalenderblatt November 2017 - Alpensteinbock

Anmerkung des Fotografen:

Ehemals fast ausgestorben hat sich die Alpensteinbockpopulation in den letzten Jahrzehnten gut erholt. Heute kann man die imposanten Tiere an verschiedenen Stellen in den Alpen sehen. Dabei sind sie oft gar nicht so scheu und lassen sich gut fotografieren. Der Bock auf dem Bild war der größte den ich bislang vor der Linse hatte.