Als Blinder zu olympischen Silber oder zum Marathon auf der Chinesischen Mauer

Wer macht denn so was? Wie geht das? ...BFW Absolventen aus Thüringen und Sachsen-Anhalt!

Im Rahmen der bundesweiten Aktivitäten zur "Woche des Sehens" besteht am

17. Oktober 2012 um 17:30 Uhr in der Aula im Berufsförderungswerk Halle

in der Bugenhagenstraße 30, die Möglichkeit, den Silbermedaillengewinner der Paralympics 2012 im Rudern, Herrn Tino Kolitscher und den Teilnehmer am Marathon auf der Chinesischen Mauer, Herrn Steffen Klitschka, kennen zu lernen und Antwort auf Fragen zu finden, die sicher jedem sofort durch den Kopf gehen, wenn man weiß, dass beide Sportler blind sind!

Herr Klitschka und Herr Kolitscher werden in Wort und Bild über ihren außergewöhnlichen Weg zum sportlichen Erfolg berichten und sicher keine Frage unbeantwortet lassen.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Zum Leitbild des BFW Halle

 Berufsperspektiven für Menschen mit Seheinschränkungen