3. Integratives Torballturnier

Ganz anders wird zum dritten Mal ein Torballturnier am 22.Oktober 2012 ab 17:30 Uhr in der Turnhalle des Berufsförderungswerkes Halle verlaufen.

In einer der wenigen Mannschaftssportarten für Blinde werden nicht wie üblich blinde Sportler unter sich die Besten ermitteln, sondern Sehende unter einer Augenbinde werden versuchen in dieser spezifischen Blindensportart mitzuhalten und gemeinsam mit den Behinderten um den Siegerpokal streiten.

Ihre Teilnahme bereits zugesagt haben Mannschaften des PRSV Halle, dem Landesbildungszentrum Halle, der Agentur für Arbeit Halle/Jobcenter Halle, dem Radio Corax , der Stadtverwaltung Halle, von Hilfsmittelanbietern, der Universitätsaugenklinik Halle und dem BFW Halle.

Pokalverteidiger ist die Mannschaft des PRSV Halle.

Auch in Ihrer letzten Amtszeit hat die OB der Stadt Halle, Frau Dagmar Szabados, Ihre Schirmherrschaft für dieses einzigartige Turnier zugesagt.

Dieses Integrative Torballturnier reiht sich ein in eine Reihe von Aktivitäten, die das BFW Halle gemeinsam mit engagierten Partnern anlässlich der bundesweiten „Woche des Sehens“ durchführt.

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Zum Leitbild des BFW Halle

 Berufsperspektiven für Menschen mit Seheinschränkungen