Sight City 2010

Alle Jahre wieder

…so auch in diesem Jahr, fand die größte Fachmesse für Blinden- und Sehbehindertenhilfsmittel Deutschlands in Frankfurt am Main statt.

Vom 28.4. bis zum 30.4. präsentierten im verkehrsgünstig gelegenen Sheraton Airport Hotel 125 Aussteller aus 20 Ländern ihre Angebote rund um das Thema "Blind/Sehbehindert". Etwa 4000 Besucher nutzten die drei Tage, um sich umfassend über technische Neuerungen und Innovationen, sowie Beratungs- und Bildungsangebote für blinde und sehbehinderte Menschen zu informieren. Ein Großteil fand auch den Weg zum Stand D10 des BFW Halle, der wie in den vergangenen Jahren von den  KollegInnen des Bereichs Elektronische Hilfsmittel betreut wurde. Ramona Schulze, Koordinatorin des Bereiches, sagte über die Messe: "Wir sind Aussteller und Fachbesucher zugleich, denn wir nutzen die Messe, um uns ausführlich über Neuerungen und Trends am Hilfsmittelmarkt zu informieren. Gleichzeitig beraten wir viele Besucher über die Möglichkeiten einer beruflichen Rehabilitation und präsentieren die Angebote des BFW Halle." Was wäre aber eine Messe, bei der nicht auch wirklich neue Produkte präsentiert werden? Wir können in diesem Jahr stolz auf eine ganze Reihe interessanter Neuerungen im BFW verweisen:

  • •Erstmalige Ausbildung der Medizinischen Tastuntersucherin im BFW Halle
  • •Aufnahme des Berufsbildes der Bürofachkraft in unseren Bildungsplan 2010
  • •In der Geschäftsstelle Berlin bieten wir ein umfassendes Angebot für Betroffene aus den Regionen Berlin und Brandenburg an.
  • •Individuelle Trainingsangebote für blinde und sehbehinderte Macintosh-Benutzer unter Einbeziehung spezieller elektronischer Hilfsmittel.

Speziell das Macintoshangebot, welches in enger Zusammenarbeit mit der Firma Papenmeier entwickelt wurde und in dieser Form momentan ausschließlich vom BFW Halle angeboten wird, stieß auf reges Interesse. Bei den Hilfsmittelanbietern standen vor allem Entwicklungen hochauflösender Bildschirmlesegeräte und schneller Vorlesesysteme auf Kamerabasis im Vordergrund. Hier wird es in den nächsten Jahren spannende Entwicklungen geben und der Besuch der Sight City 2011 wird sich lohnen.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern unseres Messestandes und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Zum Leitbild des BFW Halle

 Berufsperspektiven für Menschen mit Seheinschränkungen