360° beim 35. internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Vom 17. bis 20.10.2017 waren die Experten von 360° auf dem Kongress A+A in Düsseldorf vertreten, um über die bundesweiten Angebote von 360° zu informieren.

Der internationale Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (A+A) ist die führende Gemeinschaftsveranstaltung des Arbeitsschutzes in Deutschland. Er bietet wissenschaftliche Erkenntnisse und praktische Anwendungen in der Analyse und Gestaltung von Arbeit, der Technik und Prävention, der Gefährdung und Belastung oder der Gesundheit bei der Arbeit. Dank ihres gesetzlichen Auftrages der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit Seheinschränkungen verfügt 360° über jahrzehntelange Erfahrung rund um das Thema "berufliches Sehen". Auf der Messe informierten sie über das 360°-Angebot der sehergonomischen Arbeitsplatzbegutachtung sowie über Fortbildungen für Arbeitsmediziner und Assistenzpersonal, Fachkräften für Arbeitssicherheit und praktische Hilfestellung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Die Kongressbesucher konnten zudem ein optometrisches Screening durchführen lassen und visuelle Besonderheiten als Sehsimulationen erfahren.

Mehr Informationen zu den Experten für berufliches Sehen erfahren Sie auf der Website von 360°.

 

F. Kießling am Messestand während eines optometrischen Screenings

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Zum Leitbild des BFW Halle

 Berufsperspektiven für Menschen mit Seheinschränkungen