BFW Halle (Saale) veranstaltet Informationstag zur beruflichen Eingliederung für Menschen mit Beeinträchtigungen

Unter dem Motto „Mit Handicap in Arbeit und wir helfen dabei!“ veranstaltete das Noske Peronalmanagement in Kooperation mit dem BFW Halle (Saale) einen Informationstag für Arbeitgeber, Personalmanagement und Rehabilitationsträger.

Die Vermittlung von Menschen mit Beeinträchtigung auf den ersten Arbeitsmarkt gelingt nur, wenn alle beteiligten Akteure über die aktuellen Entwicklungen und vielfältigen Möglichkeiten der beruflichen Rehabilitation informiert sind. Daher luden das Noske Personalmanagement, eine Personalberatung und -vermittlung für körperlich schwerbehinderte Menschen, und das Berufsförderungswerk Halle (Saale) Firmenvertreter aus ganz Deutschland, Behindertenbeauftragte und Personalagenturen zu einer gemeinsamen Informationsveranstaltung in die Bugenhagenstraße 30 ein.

Die Gäste erwartete ein ausgewogenes Programm mit informativen Vorträgen und Selbsterfahrungsangeboten. Einblicke in die Tätigkeiten rehabilitativer Einrichtungen erhielten die Teilnehmer in einem Vortrag über die Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit eingeschränktem Visus (BFW Halle (Saale)). Die Stadt Halle berichtete über ihre Erfahrungen als Arbeitgeber für Menschen mit Beeinträchtigungen. Spannende Projekte wie die Kooperationsvereinbarung Beginn deiner Karriere (BeDeKa UG) oder dem Familienbündnis Saalekreis (Dow Olefinverbund) stellten sich vor. Abgerundet wurde das Programm durch das Impulsreferat „Vielfalt leben - Potentiale nutzen“ (Nadine Wettstein, freie Dozentin und Beraterin für Inklusion) und dem Besuch des Bereiches für Elektronische Hilfsmittel und der Sensorischen Welt im BFW Halle (Saale).

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Zum Leitbild des BFW Halle

 Berufsperspektiven für Menschen mit Seheinschränkungen